Home Blogs Edgio Engineers: Erica Ehnert
Applications

About The Author

Outline

Fragen und Antworten mit Erica Ehnert, Sr Network Architect

Anlässlich der Engineers Week 2023 lernen wir einige unserer eigenen Ingenieure kennen. In dieser Frage und Antwort stellen wir Erica Ehnert, Sr. Network Architect.

Warum haben Sie sich entschieden, Ingenieur zu werden?

Ich bin irgendwie reingefallen. Ich wurde beauftragt, ein Team in einem NOC zu leiten, und begann mit dem Lernen von Netzwerktechnik, während ich das Netzwerk des Unternehmens managte, in dem ich gearbeitet habe. Ich fand, dass ich ein Händchen dafür hatte und es war interessant, also konzentrierte ich mich auf diesen Aspekt der Arbeit.

Was sind die wichtigsten Eigenschaften, die ein Ingenieur haben sollte?

Ingenieure sollten detailorientiert sein.

Was gefällt Ihnen am meisten daran, ein Ingenieur zu sein? Und darüber, Ingenieur bei Edgio zu sein?

Ich liebe die Netzwerkbranche. Es ist immer interessant und ändert sich ständig mit neuen Technologien und….Lasern. Ich arbeite mit Lasern. =) Edgio hat interessante Projekte und ein großartiges Networking-Team. Ich arbeite wirklich gern mit allen zusammen.

Was begeistert Sie über die Zukunft des Ingenieurwesens und was wir hier bei Edgio tun?

Ich freue mich auf die nächste Version der Optik für Glasfasernetzwerke. Die Branche arbeitet wirklich an immer größeren Optiken, um Daten zu übertragen. Es ist sehr spannend, mitzumachen. Für Edgio. Ich freue mich sehr, zu sehen, wie wir mit unseren Optionen vorankommen. Wir haben eine Menge sehr interessanter Projekte im Gange, und es wird schön sein, zu sehen, wie sie sich entwickeln.

Welchen Rat würden Sie jemandem geben, der gerade erst seine Ingenieurkarriere beginnt?

Der beste Rat, den ich mir vorstellen kann, ist, detailliert zu sein und die Projekte, an denen gearbeitet wird, wirklich durchzudenken. Hören Sie nie auf, neue Dinge über Ihre Branche zu lernen.

Teilen Sie eine lustige Tatsache über sich selbst oder etwas, das Ihnen außerhalb der Arbeit Spaß macht.

Ich liebe Live-Musik und verbringe viel Zeit außerhalb der Arbeit, um zu Shows zu gehen. Wir sehen zwischen 50 und 60 Shows pro Jahr. Wenn ich nicht draußen bin, um Live-Musik zu sehen, wandere ich in den Bergen.

Engineers Week 2023 läuft vom 19. Bis 25. Februar. Das diesjährige Thema – die Zukunft schaffen – würdigt, wie Ingenieure eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung von Lösungen für globale Herausforderungen spielen, die zukünftige Generationen betreffen. Durch die Zusammenarbeit bei der Entwicklung neuer Technologien, Produkte und Möglichkeiten schaffen Ingenieure neue Möglichkeiten, die die Welt zu einem besseren Ort machen. Wir hoffen, dass Sie sich in dieser Ingenieurwoche einen Moment Zeit nehmen, um die Arbeit der Ingenieure zu würdigen und zu feiern und Studenten für die Ingenieurwissenschaften zu engagieren. DiscoverE, die Organisation hinter der Engineers Week, verfügt über kostenlose Ressourcen, die Sie nutzen können, um zukünftige Innovatoren zu inspirieren, wie z. B. praktische technische Aktivitäten und Unterrichtspläne, Informationen über technische Schulungen und Wege zu technischen Karrieren. Besuchen DiscoverE.org und holen Sie sich die Hilfe, die Sie benötigen, um sich auf das „E“ in STEM zu konzentrieren.