Home Blogs Edgio vs. CDN: Ein definitiver Side-by-Side-Vergleich
Applications

Edgio vs. CDN: Ein definitiver Side-by-Side-Vergleich

About The Author

Outline

Layer0 ist eine serverlose Plattform, die ein anwendungsorientiertes CDN mit verschiedenen geschwindigkeitsorientierten Webtechnologien kombiniert. Die Abkürzung steht für „Experience Delivery Network“ und. Anstatt nur statische Inhalte wie ein herkömmliches CDN zu hosten, können Sie mit der Infrastruktur die Cache-Trefferquoten für dynamische Inhalte am Edge maximieren. Layer0 bietet auch einige andere Technologien, die die Leistung Ihrer Website weiter verbessern und den gesamten Prozess der Entwicklung, Bereitstellung, Überwachung, Experimentierung und Verteidigung großer dynamischer Websites vereinfachen. Sehen wir uns nun an, wie Layer0 im Vergleich zu einem herkömmlichen CDN abschneidet.

Was ist ein Content Delivery Network (CDN)?

Seit Jahren sind CDNs die unsichtbare Technologie, die es ermöglicht, Bilder, Videos und JavaScript (d. h. statische Assets) sowie CSS-Code und andere Teile Ihrer Website an Internetnutzer weltweit bereitzustellen.

Die Bedeutung von Netzwerken zur Inhaltsbereitstellung kann nicht überschätzt werden. Ohne sie wären Websites extrem langsam, da der Browser jedes Nutzers ineffizient Inhalte von einem Server auf der ganzen Welt herunterladen würde. Aus diesem Grund verwendet das Internet heute verteilte CDNs als Rückgrat für ein besseres, schnelleres Surfen. Einige CDNs können Datenverkehr weiterleiten, DDoS-Angriffe abwehren und die Verfügbarkeit der Website sicherstellen.

Points of Presence (POPs) mit Edge-Servern sind die Schlüsselkomponenten der CDN-Architektur, die die Entfernung, die Informationen zum Benutzer benötigen, deutlich reduzieren und so die Ladezeiten deutlich verkürzen. Ein Point of Presence ist ein einzelner geografischer Standort, an dem sich eine Gruppe von CDN-Edge-Servern befindet. Die Gesamtzahl der POPs, aus denen das Netzwerk eines CDN besteht, und jeder unabhängige Standort beeinflusst die Abdeckung des CDN.

Manche Benutzer verwenden ein CDN zwar regelmäßig, kennen es aber nicht einmal. Der Großteil des heutigen Internets wird über Points of Presence bereitgestellt, einschließlich des Traffics von wichtigen Websites wie Amazon, Facebook und Netflix.

Das Problem mit herkömmlichen CDNs

CDNs bieten hohe Verfügbarkeit und Leistung, indem sie den Service räumlich relativ zu den Endbenutzern verteilen. Das Problem bei herkömmlichen CDNs besteht jedoch darin, dass sie ursprünglich für statische Websites konzipiert wurden. Sie sollten Ressourcen bereitstellen, die sich nur selten ändern, wie Bilder und Text. Doch das Internet hat sich verändert, und moderne Websites – insbesondere E-Commerce-Stores – sind jetzt interaktiver, dynamischer und datenbankgesteuert. Sie haben jetzt mehr Affinität zu Anwendungen als HTML-basierte Websites von gestern.

Kunden, die E-Commerce-Websites besuchen, warten auf die JSON-Daten, die die spezifische Größe, Farbe und den Preis des Produkts ausmachen, an dem sie interessiert sind. Ironischerweise werden diese Daten jedoch nicht von herkömmlichen CDNs zwischengespeichert, da sie nicht auf dynamische Daten ausgerichtet sind.

Die einfachste Möglichkeit, das Erlebnis einer eCommerce-Website zu verbessern, besteht darin, die Geschwindigkeit zu erhöhen, mit der Produktdetails bereitgestellt werden.

CDNs und eCommerce

Ein herkömmliches CDN allein macht eine E-Commerce-Website nicht in Sekundenschnelle. Vor allem kein modernes, datenbankgesteuertes, dynamisches System, das aus Tausenden von Seiten besteht und Dutzende von Tags, Anpassungen, Echtzeit-Inventarsuchen und mehr enthält.

Mobile Netzwerke werden immer schneller, aber die Geschwindigkeit mobiler Websites ist noch nicht besser geworden. Dies geschieht , obwohl fast jede große E-Commerce-Website heute ein CDN verwendet. Herkömmliche CDNs eignen sich nur für das Caching statischer Dateien, nicht für JSON-Daten. E-Commerce-Websites mit herkömmlichen CDNs lassen ihre Kunden immer noch auf Produktdaten warten, die aus einer Remote-Datenbank abgerufen werden müssen, bevor der Browser die Seite auf dem Bildschirm rendern kann.

Layer0/Edgio und eCommerce

Layer0 wurde für große dynamische Websites wie E-Commerce und Reisen entwickelt. Layer0 ist viel mehr als ein modernes, anwendungsorientiertes CDN. Es umfasst ein CDN und andere fortschrittliche Webtechnologien, die Websites auf weniger als eine Sekunde beschleunigen.

  • CDN-as-JavaScript mit einer Cache-Trefferrate von 95 %+ für dynamische Inhalte an der Peripherie, fast 100 globale Pops und 9 „Super-Pops“. CDN-AS-JavaScript kann Ihr vorhandenes CDN erweitern oder ersetzen. Dieses moderne CDN enthält alles, was Sie zum Schutz Ihrer Website benötigen, einschließlich WAF, DDoS-Schutz und Bot-Abwehr. CDN-AS-JavaScript gibt Entwicklern programmgesteuerte Kontrolle über das Caching an der Peripherie, sodass Browser sofort die Daten abrufen können, die sie zum Rendern der nächsten Seite benötigen.
  • Serverloses JavaScript-Backend für Frontends , das Ihre APIs orchestriert und optimiert. Er ist auch der perfekte Ort für serverseitiges Rendering und hilft Ihnen, Ihre Website weiter zu beschleunigen, indem die Ausführungszeiten niedrig und die Leistung hoch gehalten werden.
  • Edge Traffic Router ermöglicht die Aufteilung des Datenverkehrs an der Edge und A/B-Tests, die die Website nicht verlangsamen. Das Modul ermöglicht auch iterative Migration, kanarische Bereitstellungen und Feature-Flags.
  • Zweigvorschauen erhöhen die Entwicklungsgeschwindigkeit, indem Sie automatisch für jeden Zweig Ihres Codes Preview-URLs mit vollem Stapel erstellen. Rollbacks mit einem Klick, benutzerdefinierte Domänen und Live-Protokolle werden ebenfalls unterstützt.
  • Der Leistungsmonitor bietet Ihnen verwertbare Einblicke in Ihre Cache-Trefferraten, RUM-Geschwindigkeiten nach Route sowie Konvertierungsraten und Rauchtests.

Bei Layer0 werden dynamische Daten in der Regel an der Peripherie mit einer Trefferrate von über 95 % zwischengespeichert.

Layer0 betreibt bereits einige der schnellsten Online-Shops: Shoe Carnival und AKIRA sind nur einige Beispiele. Jeder dritte US-Käufer besucht jeden Monat eine Website auf Layer0.

Websites auf Layer0 sind blitzschnell, da sie erweiterte Prefetching-Funktionen und Layer0 CDN-AS-JavaScript verwenden, wodurch sie 5 Sekunden vor dem Abtippen der Käufer bleiben. Dies geschieht, indem gecachte dynamische Daten von der CDN-Edge zu den Browsern der Benutzer gestreamt werden , bevor sie je nach erwartetem Klick auf etwas klicken. Mit anderen Worten, Ihr Geschäft kann JSON-Daten für die verschiedenen Produkte, die Sie anbieten, deren Preise und Informationen in einem Bruchteil der Zeit bereitstellen.

Was ist Layer0 CDN-AS-JavaScript?

Das CDN-AS-JavaScript ist ein anwendungsfähiges CDN, mit dem Sie Ihren Cache einfach maximieren können. CDN-AS-JavaScript liefert verwertbare Erkenntnisse über das Caching nach Route und Seitentyp und ermöglicht die vollständige Kontrolle über Caching und Traffic Routing an der Peripherie.

Das CDN-AS-JavaScript verfügt über ein Netzwerk von fast 100 globalen POPs und verfügt über erweiterte Predictive Prefetching-Funktionen, sodass die wahrscheinlichsten Produktinformationen vom Edge zum Browser des Kunden gestreamt werden, bevor sie angefordert werden. Infolgedessen sehen Websites auf Layer0 eine durchschnittliche Cache-Trefferquote von 95 %+ für dynamische Inhalte, im Gegensatz zu den niedrigen Raten, die im E-Commerce üblich sind, die meisten zwischen 10 % und 15 % liegen.

CDN-AS-JavaScript ist nur eine Komponente von Layer0 und kann für große E-Commerce-Websites keine Geschwindigkeiten von weniger als einer Sekunde garantieren. Daher benötigen Sie das vollständige Layer0-Paket.

Geben Sie Ihr vorhandenes CDN aus – oder nicht!

Optimieren Sie nicht schnell, wenn Sie sofort loslegen können! Layer0 CDN-AS-JavaScript kann Ihr aktuelles CDN vollständig ersetzen. Sie verfügt über alle Web-Sicherheitsfunktionen, die Sie an der Peripherie benötigen: Web Application Firewall (WAF), DDoS-Schutz (Distributed Denial of Service), Bot-Abwehr, Ursprungsschirmung und Edge-basierte Filterung.

CDN-as-JavaScript verfügt über fast 100 globale POPs und 9 „Super POPs“, wodurch sichergestellt wird, dass Ihre Inhalte und Daten in der Nähe Ihrer Käufer sind. Es bietet auch einen Bildoptimierungsservice.

Wenn Sie Ihr vorhandenes CDN jedoch beibehalten möchten, kann Layer0 CDN-as-JavaScript es erweitern – hinter oder neben ihm – und Ihre Website nicht verlangsamen.

Die anderen Vorteile von Layer0/Edgio

Unabhängig davon, ob das CDN-AS-JavaScript Ihr CDN ersetzen oder mit ihm zusammenarbeiten kann, bietet Layer0 einige weitere Vorteile, die es großen Websites ermöglichen, konsistente Seitenladevorgänge im Bereich von weniger als einer Sekunde bereitzustellen.

1. Serverlose JS

  • Serverseitiges Just-in-Time-Rendering (SSR) – das Pre-Rendering macht es für dynamische E-Commerce-Websites mit 1000er SKUs, A/B-Tests, dynamischen Preisen, Echtzeit-Bestandssuchen und Werbeaktionen nicht aus. Layer0 bietet in-line, On-the-fly serverseitig gerenderte Inhalte, die dann an der Peripherie mit unserem CDN-as-JavaScript zwischengespeichert werden.

  • Serverlose Node.js – Verwalten Sie keine Server; bewältigen Sie riesige Datenverkehrsspitzen ohne Aufwand mit einer serverlosen Plattform.

  • API-Aggregation und -Orchestrierung – Genießen Sie die üblichen Vorteile eines serverlosen JavaScript-Backends für Frontend, einschließlich Orchestrierung und Aggregation von APIs, um die an den Browser gelieferte Nutzlast zu minimieren.

  • Synthetische API-Technologie – manchmal ist Ihre eCommerce-Plattform oder Ihr benutzerdefiniertes System nicht vollständig mit API abgedeckt. Warum monatelang warten, um Ihren Käufern ein sofortiges Erlebnis zu bieten? Mit Layer0 können Sie einfach synthetische APIs aus HTML erstellen.

Layer0 Serverless JavaScript bietet eine patentierte synthetische API-Technologie, mit der HTML-Daten im laufenden Betrieb in JSON-Daten konvertiert werden. Synthetische API-Endpunkte speichern Cookies und Umleitungen und unterstützen iframes und Ajax auf Webseiten. Verwenden Sie sie, um Ihre gesamte Website, Teile Ihrer Website oder neben nativen APIs zu unterstützen, um die Funktionalität einer bestimmten Seitenvorlage zu erweitern. Synthetische APIs werden schnell ausgeführt und beeinträchtigen nicht die Geschwindigkeit Ihrer Website in weniger als einer Sekunde.

2. Randversuche

Layer0 bietet Ihnen die volle Kontrolle über Ihre Verkehrsführung, schlüssige Tests und Statistiken in weniger als einer Sekunde.

  • Datenverkehr an eine beliebige aktive Verzweigung weiterleiten – jeder Code, den Sie erstellen, ist auf Layer0 gleich und kann einen Teil oder den gesamten Datenverkehr für eine bestimmte Domäne empfangen. Die Layer0-Konsole erleichtert das Anpassen von Routing-Regeln, das Bereitstellen von Änderungen und das Zurücksetzen bei Problemen.

  • Routenverkehr basierend auf einem beliebigen Header-Wert oder nach Wahrscheinlichkeiten – der Verkehr kann nach Wahrscheinlichkeiten (z. B. eine einfache 50/50-Aufteilung) oder auf Basis ausgeklügelter Regeln auf Basis eines beliebigen Header- oder Cookie-Werts weitergeleitet werden (z. B. um erstmaligen Besuchern ein anderes Erlebnis als Wiederholungsbesuchern zu zeigen).

Layer0 ermöglicht die Weiterleitung von Live-Datenverkehr an jede bereitgestellte Zweigstelle am Netzwerkrand.

  • Führen Sie echte A/B-Tests durch – mit Layer0 können Sie echte A/B-Tests implementieren , die sich nicht auf die Geschwindigkeit Ihrer Website auswirken. Die meisten A/B-Testtools verlangsamen Ihre Website und verzerren Ihre Ergebnisse. Dieses Problem erinnert an Heisenbergs Unsicherheitsprinzip, das besagt, je genauer die Position eines Teilchens bestimmt wird, desto weniger genau kann sein Impuls aus den Ausgangsbedingungen vorhergesagt werden und umgekehrt. Analog dazu können Sie sich beim Testen Ihrer Website nie sicher sein, ob der Test fehlschlug oder erfolgreich war. Ihre Kunden waren jedoch frustriert über die langsameren Seitenladezeiten, die durch Ihre Tests verursacht wurden, und Sie hatten keine Kontrolle darüber. Mit Layer0 können Sie solche Dilemmas vermeiden. Ihre Tests beeinträchtigen die Seitengeschwindigkeit nicht, da alle neuen Erlebnisse an der Peripherie mit derselben Geschwindigkeit bereitgestellt werden wie das ursprüngliche Erlebnis. So können Sie zahlreiche A/B-Tests, Funktionsflags, kanarische Bereitstellungen und andere Standortvarianten durchführen, ohne dass sich die Geschwindigkeit Ihres Standorts negativ auswirken könnte.

  • Iterative Migration – mit Layer0 können Sie einen Abschnitt der App nach dem anderen nach Martin Fowlers Strangler-Muster iterativ migrieren , d. h. bestimmte Funktionalitäten schrittweise „erwürgen“ und durch neue Anwendungen und Dienste ersetzen. Layer0 CDN-AS-JavaScript stellt eine Art Layer dar, die Anforderungen abfängt. Es leitet Anforderungen an die vorhandene Site, die neue Site auf Layer0 oder eine Kombination der beiden basierend auf dem Seitentyp weiter. Auf diese Weise werden Teile der Website schrittweise migriert, und die Verbraucher können weiterhin dieselbe Benutzeroberfläche verwenden, ohne zu wissen, dass eine Migration stattfindet. Wir empfehlen, sich zuerst auf umsatzgenerierende Seiten, auf Ihre PLPs und PDPs zu konzentrieren und dann die anderen Seiten nach Belieben zu migrieren.

CDN-AS-JavaScript fängt Anforderungen ab und leitet sie entweder an die vorhandene Site, die neue Site auf Layer0 oder eine Kombination der beiden, je nach Seitentyp, weiter.

3. Vorschau der Verzweigung

Layer0 ermöglicht eine unbegrenzte, automatisierte Vorproduktionsumgebung mit vollem Stapel für Ihre App. Jeder Feature-Zweig generiert automatisch eine Edge-, Server- und Browserumgebung.

  • Automatische Vorschau-URLs für jeden Feature-Zweig – jeder Feature-Zweig generiert automatisch eine URL, über die Produkt-/Projektmanager, QS und andere Feedback in Echtzeit geben können, um Feedback-Schleifen auf ein Minimum zu reduzieren und unnötige Arbeit zu vermeiden.

  • Die weltweit einzigen automatischen Vorproduktionsumgebungen mit vollem Stack – Ihr Browser, Ihr Edge und Servercode werden in einer Umgebung bereitgestellt, die mit Ihrem Produktionsstapel identisch ist. Sie müssen nie Ihr CDN-Support-Team anrufen, um Ihre Website zu debuggen, wenn sie wieder heruntergefahren ist.

  • CI und CD auf Steroiden – Layer0-Zweigvorschau enthält einen Builder, der ausgelöst wird, wenn Sie auf einen Feature-Zweig drücken. Der Builder wird in einer vollständigen Stack-Umgebung bereitgestellt, aktualisiert die GitHub-Statusüberprüfungen und veröffentlicht eine Vorschau-URL in Ihrer Pull-Anforderung.

Die wichtigsten Vorteile von Branch Preview:

  • Entwickler können Live-Code in der letzten Zweigstelle zum Testen freigeben, bevor er zusammengeführt wird

  • Geschäftseigentümer können Änderungen in Echtzeit sehen

  • Codeüberprüfungen und Feedback-Zyklen sind schneller

  • QS- und Testprozesse werden vereinfacht

Zusammenfassung

Traditionelle CDNs wurden speziell für statische Websites entwickelt und sind für moderne, dynamische und bildreiche E-Commerce-Websites nicht von der Nase entfernt. Layer0 ist ein Komplettpaket, eine komplette Infrastruktur für den Betrieb dynamischer Websites in weniger als einer Sekunde. Es verfügt über ein CDN, bietet aber auch noch viel mehr. Es ist Ihre All-in-One-Lösung für Entwicklung, Bereitstellung, Vorschau, Ausführung, Überwachung, experimentiere und verteidige dein kopfloses Frontend. Und es sorgt dafür, dass Sie jede Millisekunde aus jeder Optimierungsmaßnahme herausquetschen. Wir garantieren das Laden von Seiten im Median unter 500 ms für große, dynamische Websites, die auf Layer0/Edgio ausgeführt werden.