Anwendungen

Wie Serverless Kosten Senken Kann

Smarter skalieren: Kosteneffizienz in serverloser Umgebung

Entdecken Sie, wie serverless Kosten sparen und die Effizienz steigern kann. Informieren Sie sich über Strategien zur Kostenreduzierung und praktische Erfolgsgeschichten.

Inhalt

Zugehörige Seiten

Willkommen in unserem Learning Center, in dem Sie erfahren, wie Sie mit serverless Kosten senken können. Serverloses Computing kann die Kosten erheblich senken, da Unternehmen nur für die genau von ihnen verwendeten Rechenressourcen bezahlen können, wodurch die Bereitstellung und Wartung dedizierter Server entfällt.

Dieses bahnbrechende Modell verspricht nicht nur die Optimierung der Anwendungsbereitstellung, sondern auch eine deutliche Senkung der IT-Kosten. Serverlose Architekturen ermöglichen es Unternehmen, Anwendungen und Services zu erstellen und auszuführen, ohne den Aufwand für die Serververwaltung zu ersparen .

Das Serverlose Modell

Serverloses Computing, das häufig mit FUNCTION as a Service (FaaS) in Verbindung gebracht wird , ist ein Cloud-Computing-Ausführungsmodell, bei dem der Cloud-Anbieter die Zuweisung und Bereitstellung von Servern dynamisch verwaltet. Dieses Modell macht es Entwicklern überflüssig, Serverressourcen zu verwalten, was zu einer effizienteren Nutzung der Rechenleistung und somit zu niedrigeren Kosten führt.

Kostengünstige Skalierung

Eine der wichtigsten Möglichkeiten zur Kostensenkung ohne Server ist die automatische Skalierung. Bei herkömmlichen Modellen müssen Unternehmen Spitzenkapazitäten bereitstellen, was zu Überzahlungen für ungenutzte Ressourcen führen kann. Serverlose Funktionen werden automatisch an die Workload angepasst, sodass Sie nur für die Ressourcen bezahlen, die Sie verwenden. Dies ist besonders für Anwendungen mit unvorhersehbaren Verkehrsmustern von Vorteil.

Verringerter Betrieblicher Gemeinaufwand

Serverloses Computing überträgt einen Großteil der operativen Verantwortung an den Cloud-Anbieter. Dies bedeutet weniger Zeit und Geld für Serververwaltung, Wartung und Patching. Dies bedeutet auch Einsparungen bei den operativen Rollen und ermöglicht es den vorhandenen Mitarbeitern, sich auf wertschöpfende Aktivitäten zu konzentrieren.

Entwicklungsbeschleunigung

Serverlose Architekturen tragen auch zur Kostenreduzierung bei, indem sie Entwicklungszyklen beschleunigen. Ohne die Einrichtung, Konfiguration und Verwaltung von Servern zu verwalten, können sich Entwickler auf das Schreiben von Code konzentrieren. Dies führt zu einer schnelleren Bereitstellung von Funktionen und Verbesserungen, wodurch die Entwicklungsgeschwindigkeit gesteigert und die Markteinführungszeit verkürzt wird.

Integrierte Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery

Serverlose Plattformen verfügen über integrierte Redundanz- und Failover-Funktionen, die die Investition in separate Disaster Recovery- und Hochverfügbarkeitslösungen reduzieren können. Diese integrierte Ausfallsicherheit senkt die Gesamtbetriebskosten (TCO) für Anwendungen.

Optimierte Ressourcennutzung

Mit serverlos können Sie kleinere Einzelfunktionen erstellen, die weniger Rechenleistung verbrauchen. Dieser granulare Ansatz maximiert die Ressourceneffizienz. Darüber hinaus kann die Leistungsoptimierung durch serverlose Systeme zu einer besseren Benutzererfahrung führen, ohne dass ressourcenintensive Vorgänge erforderlich sind.

Anwendungsfall-Spezifität

Serverless ist besonders kostengünstig für bestimmte Anwendungsfälle, wie z. B. Batch-Verarbeitung, schlanke APIs und automatisierte Aufgaben. Eine geplante Aufgabe, die als serverlose Funktion ausgeführt wird, kann beispielsweise kostengünstiger sein als die Aufrechterhaltung eines Servers, der rund um die Uhr ausgeführt wird.

Einsparungen Bei Der Sicherheit

Sicherheit ist zwar für jede Architektur ein wichtiges Anliegen, doch serverlose Umgebungen können die Sicherheitskosten potenziell senken. Da die zugrunde liegende Infrastruktur vom Anbieter verwaltet wird, werden einige Aspekte der Sicherheit, wie z. B. die serverseitige Datenverschlüsselung und Zugriffskontrollen, von diesen verwaltet, wodurch die Notwendigkeit einer internen Sicherheitsverwaltung reduziert wird.

Die serverlose Architektur bietet kostenbewussten Unternehmen, die Cloud-Computing nutzen möchten, ein überzeugendes Wertversprechen. Durch Outsourcing der Infrastrukturverwaltung, Automatisierung der Skalierung und Reduzierung des betrieblichen Overhead stellt serverless Computing einen transformativen Ansatz dar, der DIE IT-Kosten stärker mit dem Geschäftswert und den Geschäftszielen in Einklang bringt.

Weitere Einblicke und Best Practices finden Sie in unserem Learning Center.

Zugehörige Seiten

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen oder weitere Informationen zur Nutzung von Microservices haben, wenden Sie sich an unsere Experten , um Ihre Anwendung und Sicherheit zu optimieren . Unser Team ist bestrebt, Ihnen die Einblicke und Unterstützung zu bieten, die Sie benötigen, um die Komplexität der Entwicklung des Lebenszyklus von Webanwendungen zu bewältigen.

Trendthemen

Aktuelle Cyberbedrohungen 2023